Einsätze

2019

Einsatz Nr.:   09

Datum:          10.03.2019

Zeit :               03:30 Uhr bis 03:53 Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Technische Hilfeleistung 1, Person in Notlage

Ort :                Neudorf, Vierenstraße

Kräfte :           LF 20/20, ELW, OFW Kretscham

Einsatzgeschehen :

 

Zum dritten Einsatz dieser Woche wurden wir am frühen Sonntagmorgen zur Vierenstraße zu einer "Person in Notlage" alarmiert. Vor Ort angekommen, hatte die Person bereits zurück gefunden. Für uns bestand kein Handlungsbedarf sodass wir wieder zügig in das Gerätehaus einrücken konnten.

 

keine Bilder

Einsatz Nr.:   08

Datum:          09.03.2019

Zeit :               01:10 Uhr bis 01:50 Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Brand 4 Dachstuhlbrand

Ort :                Crottendorf, Richard-Schneider Straße

Kräfte :           LF 20/20, TLF 16, ELW, FF Walthersdorf, FF Buchholz, FF Crottendorf, FF Scheibenberg, dh. Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzgeschehen :

 

Vergangene Nacht wurden wir zusammen mit den oben genannten Feuerwehren zu einem Dachstuhlbrand nach Crottendorf alarmiert. Vor Ort angekommen, handelte es sich glücklicherweise nicht um einen Dachstuhl -sondern um einen Kellerbrand. Wir verweilten kurz im Bereitstellungsraum und konnten anschließend wieder in das Gerätehaus einrücken.

 

keine Bilder

Einsatz Nr.:   07

Datum:          07.03.2019

Zeit :               09:31 Uhr bis 11:17 Uhr Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Brand 2 Brand Absauganlage

Ort :                Cranzahl, Fabrikstraße

Kräfte :           LF 20/20, OFW Sehma, OFW Cranzahl, OFW Sehma, OFW Kretscham, Kreisbrandmeister, Polizei, Rettungsdienst

Einsatzgeschehen :

 

Heute Vormittag wurde die Gemeindefeuerwehr Sehmatal sowie die Feuerwehr Buchholz, der diensthabene Kreisbrandmeister, Polizei und Rettungsdienst nach Cranzahl in die Fabrikstraße zu einem Brand einer Absauganlage alarmiert. Bei Ankunft unseres LF 20/20, hatten die Kameraden aus Cranzahl und Buchholz bereits mit der Brandbekämpfung begonnen. Alle Personen hatten zu dem Zeitpunkt das Gebäude bereits verlassen. Wir unterstützen die Löscharbeiten in dem wir eine Trupp unter PA zur Verfügung stellten. Zudem speisten wir das Cranzahler LF mit Löschwasser. Zwei Personen wurden bei dem Brand verletzt und mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung dem Rettungsdienst vorgestellt.
Bilder copyright FF Neudorf

Einsatz Nr.:   06

Datum:          20.02.2019

Zeit :               14:21 Uhr bis 15:42 Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Technische Hilfeleistung 1, Ölspur mit Gefahr

Ort :                Neudorf, Siebensäurestraße

Kräfte :           LF 20/20, ELW, Ölwehr

Einsatzgeschehen :

 

Heute Nachmittag wurden wir zu einer Ölspur auf die Siebensäurestraße alarmiert. Durch einen technischen Defekt an einer Hydraulik Leitung, verlor ein LKW Hydraulik Flüssigkeit. Vor Ort sicherten wir die Gefahrenstelle ab und übergaben anschließend die Einsatzstelle der Ölwehr.
Keine Bilder

Einsatz Nr.:   05

Datum:          10.02.2019

Zeit :               01:58 Uhr bis 02:22 Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Brand 2, Rauchentwicklung über Wachschutz gemeldet

Ort :                Cranzahl, Turnherheimstraße

Kräfte :           LF 20/20, ELW, OFW Sehma, OFW Kretscham, OFW Cranzahl, stellv. Gemeindewehrleiter, Kreisbrandmeister

Einsatzgeschehen :

 

Heute Nacht wurden wir, gemeinsam mit den anderen Ortsfeuerwehren nach Cranzahl zu einer ausgelösten BMA alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus das der Melder durch eine Nebelmaschine auf einer Feier ausgelöst hatte. Für uns gab es keinen Handlungsbedarf.
Keine Bilder

Einsatz Nr.:   04

Datum:          13.01.2019

Zeit :               16:12 Uhr bis 16:52 Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Technische Hilfeleistung 2, Vehrkehrsunfall m. Bahn

Ort :                Cranzahl, Salzstraße

Kräfte :           LF 20/20, ELW, OFW Sehma, OFW Kretscham, OFW Cranzahl, Gemeindewehrleiter, Polizei

Einsatzgeschehen :

 

Heute Nachmittag wurden wir, zusammen mit den Ortsfeuerwehren Sehma und Cranzahl, zu einem Verkehrsunfall alarmiert. An einem Bahnübergang kollidierte ein PKW mit der Erzgebirgsbahn. Für uns bestand kein Handlungsbedarf sodass wir die Einsatzstelle zügig wieder verlassen konnten.

 

Bild Copyright FF Neudorf

Einsatz Nr.:   02 + 03

Datum:          12.01.2019

Zeit :               21:43 Uhr bis 23:43 Uhr

Alarmstichwort :   Mit SoSi, Technische Hilfeleistung 1, Baum droht umzustürzen

Ort :                Neudorf Crottendorfer Straße, Siebensäurestraße

Kräfte :           LF 20/20, ELW, Polizei

Einsatzgeschehen :

 

Wegen Schneebruchs und Windböen, drohte ein Baum an der S268, Crottendorfer Straße in Höhe des Fürstenweges umzustürzen. Wir entfernten den Baum und beseitigten die Gefahr. Auch musste ein weiterer Baum gefällt werden. Nach Besichtigung der Ortslage, mussten auch mehrere größere Äste auf der Siebensäurestraße von der Fahrbahn entfernt werden.

 

Keine Bilder